UNVERGESSEN - DIE WOCHE DER DEMENZ

Das war die Woche der Demenz. Begonnen am 21. September 2020 um 14:00 Uhr mit dem Weltalzheimertag, ist es 7 Tage und 32 Lesungen später, am 27. September um 18:00 Uhr, auch schon wieder vorbei. Unsere jüngste VorLeserin Mia war gerade einmal sieben Jahre alt und las uns, gemeinsam mit ihrem großen Bruder Niklas, eine lustige Geschichte von Lilli und ihrer vergesslichen Oma vor. Wenngleich der Themenschwerpunkt „Demenz und Alzheimer“ ein etwas trauriger und ernsthafter war, so haben wir in dieser Woche im Umgang mit erkrankten Menschen doch Einiges dazulernen können und festgestellt, welche Freude diese Menschen in die Herzen der Angehörigen doch bringen können. Lasst uns diese wunderbare Erfahrung niemals vergessen und uns noch ganz lange daran erinnern.

Ein großer Dank geht an die Deutsche Alzheimergesellschaft (DAlzG) und Peggy Elfmann, die diese fabelhafte Aktionswoche mit uns gestaltet haben und auch an die Verlage, die uns das Vorlesen Ihrer Literatur genehmigt und uns teilweise sogar mit Büchern versorgt haben. Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr!


6 Ansichten
iconfinder_16_939743.png
YouTube-128.png
Facebook-256.png
Bildschirmfoto 2020-05-14 um 18.18.54.pn

Unser Online-Newsletter informiert Dich über aktuelle Themen unseres Vereins, insbesondere über vergangene und anstehende Treffen, Veranstaltungen, Lesungen und Teilnahmen an Events sowie Informationen über unsere Vereinsarbeit und unsere Partner. Regelmäßig, aber nicht übermäßig, bekommst Du bequem Informationen und Neuigkeiten zu uns, unseren Veranstaltungen und Partnern zugeschickt. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Ihrer Anmeldung, den Versand über WIX, statistische Auswertung sowie Ihre Abbestellmöglichkeiten erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung.

SATZUNG            IMPRESSUM             DATENSCHUTZERKLÄRUNG

© 2018 by LeseLounge