top of page

BILDERBUCHKINO in Berlin

Einmal im Monat veranstalten wir in der Kurt-Tucholsky-Bibliothek ein Bilderbuchkino.

Am 25. April war es wieder soweit. Die LeseLounge präsentierte:

"DIE KLEINE RITTEREULE" von Christopher Denise S.

Seit dem ersten Tag als sie geschlüpft ist, möchte die Eule ein mutiger Ritter sein. Klar, sie ist vielleicht nicht die größte - und auch nicht die stärkste Eule, aber ihr wacher Verstand und Euleninstinkt bewahren alle anderen Ritter davor, in große Gefahr zu geraten. Und dann kommt es während ihrer ersten Nachtwache zu einer echt großen Herausforderung: Ein furchterregender hungriger Drache hat ausgerechnet Appetit auf sie. Aber die kleine Rittereule ist echt clever und hat eine rettende Idee. Wie gut, dass der Drache lieber Pizza isst, als Ritter in ihren Rüstungen...

Die Veranstaltung war gut besucht. Etwa 20 Kinder lauschten gemeinsam mit ihren Eltern der spannenden Abenteuergeschichte. “Die kleine Rittereule” wird nocheinmal im Rahmen des Tages der Nachbarschaft am 31.Mai aufgeführt.



2 Ansichten

コメント


bottom of page