Häufig gestellte Fragen 

Wie werde ich Mitglied?

Ganz einfach: Den LeseLounge-Mitgliedsantrag ausgefüllt und unterschrieben an uns per Mail oder Post zurücksenden. Mit Deiner Unterschrift akzeptierst Du unsere Satzung. Dein Mitgliedsbeitrag wird jährlich fällig und per SEPA-Lastschrift eingezogen. Sobald der Mitgliedsbeitrag eingegangen ist, beginnt Deine Mitgliedschaft. Solltest du Fragen zu Deiner Mitgliedschaft haben, kannst Du uns über unser Kontaktformular Deine Fragen schicken.

Was ist eine aktive Mitgliedschaft und welche Vorteile hat sie?

Als aktives Mitglied bist Du berechtigt - nach vorheriger Genehmigung durch den Vorstand - an Veranstaltungen und Vorlese-Aktionen der LeseLounge teilzunehmen. Wenn Du eine eigene Veranstaltung durchführen möchtest, muss ein erfahrener Projektleiter dabei sein. Er wird gemeinsam mit Dir vorab eine Checkliste erstellen (was u. a. alles zu organisieren und zu beachten ist), damit Dein LeseLounge-Event ein Erfolg wird. Zudem statten wir Dich mit Info- und Begleitmaterial aus. Der Projektleiter fungiert für Dich als Ansprechpartner und Supervisor. Wenn Du einige Erfahrung gesammelt hast, kannst Du selbst Projektleiter werden und eigenständig Aktionen durchführen.

Wenn Du aus welchen Gründen auch immer, nicht aktiv im Verein dabei sein kannst, dann kannst Du dennoch mit uns das Lesen fördern: Als passives Mitglied unterstützt Du die LeseLounge e.V. und ihre Projekte durch Deinen Mitgliedsbeitrag. 

Wie hoch ist der Mitgliedsbeitrag?

Die Höhe des Beitrags hängt von der Art der Mitgliedschaft ab. Kinder und Jugendliche bis zum vollendeten 14. Lebensjahr sind beitragsfrei. 

Eine aktive Mitgliedschaft kostet 120,- € pro Jahr; eine passive Mitgliedschaft kostet 96,- € pro Jahr.

Die Beiträge werden als Jahresbeiträge erhoben und eingezogen.

Wie alt muss ich sein, um Mitglied zu werden?

Die LeseLounge ist offen für alle. Egal, welches Alter in der Geburtsurkunde steht: Bei uns kann und darf jeder Mitglied werden. Als aktives Mitglied darfst Du selbst an LeseLounge-Aktionen teilnehmen. Um selbst eine LeseLounge-Veranstaltung durchzuführen, musst Du volljährig sein und eine entsprechende Qualifikation erwerben. 

Die Mitwirkung bei einem LeseLounge-Event richtet sich nach Art, Zeit und Ort der Veranstaltung. Bei Jugendlichen gelten natürlich die gesetzlichen Vorschriften und die schriftliche Zustimmung der Erziehungsberechtigten muss vorliegen.

Für welche Altersklassen gibt es Vorlese-Aktionen?

Unsere jüngsten Zuhörer sind Kindergartenkinder. Lesungen halten wir für Schulkinder, Jugendliche und Erwachsene. Gerne sind wir für Menschen da, die aus bestimmten Gründen - vielleicht auch nur temporär - nicht selbst lesen können. Unsere Lesung und die zugehörige Literatur ist immer auf unsere Zuhörerschaft zugeschnitten. Hier erfolgt stets eine individuelle Abstimmung mit unseren Auftraggebern.

Von wem werden die Vorlese-Aktionen geleitet?

Uns ist bewusst, dass für alle Einrichtungen (bspw. Krankenhäuser, Kindergärten, Hort, Schulen und Pflegeeinrichtungen etc.) Kompetenz und Qualifikation an erster Stelle stehen. Wir sind ja zunächst Fremde für sie und ihre Schützlinge.

Dazu folgendes:

  • Unsere aktiven Mitglieder sind alle persönlich dem Vorstand bekannt.

  • Nur Mitglieder, die bereits an mehreren Vorlese-Aktionen aktiv teilgenommen haben, dürfen ein Projekt leiten.

  • Alle aktiven Mitglieder besitzen ein einwandfreies erweitertes Führungszeugnis                       (dieses kann mit einem Schreiben der LeseLounge bei der entsprechenden Gemeinde kostenlos beantragt werden)

Was ist ein Projektleiter?

Um eine Vorlese-Aktion zu leiten, bedarf es neben der Freude am Lesen ein gewisses Maß an Erfahrung, Fingerspitzengefühl und Wissen. Denn nur ein souveräner Projektleiter kann ein LeseLounge-Event erfolgreich durchführen.

Bevor ein aktives Mitglied mit der Leitung eines LeseLounge-Events betraut wird, muss er einige Erfahrungen bei Vorlese-Aktionen gesammelt haben.

Für diese Qualifikation ist Voraussetzung, dass

  • das aktive Mitglied volljährig ist und ein polizeiliches erweitertes Führungszeugnis nachweist.

  • bei fünf LeseLounge-Events aktiv gestaltend in Organisation und Lesung dabei war.

  • das Mitglied an einem internen Workshop der LeseLounge e.V. erfolgreich teilgenommen hat.

Workshopinhalte sind u.a. ein modulares Sprech- und Moderations-Seminar unter der Leitung von Dozent Mike Petschel.

Die Inhalte des Seminares sind sehr praxisorientiert. z.B.

  • Was ist im Vorfeld eines Events mit der Leitung zu klären (Zuhörer, Gruppengrößen, Räumlichkeiten, Besonderheiten, Dauer, Vor- und Nachbearbeitung ja/nein usw.)

  • Wie wähle ich die richtige Literatur und wie bereite ich die optimale Leselänge vor?

  • Was muss für die Sprechweise vor den Anwesenden berücksichtigt werden?

  • Wie leite und moderiere ich eine Nachbesprechung des gelesenen Textes?

Aber auch einiges rechtlich-theoretisches ​ist enthalten, wie beispielsweise Haftungsfragen und Versicherungsschutz.

Wie läuft eine Vorlese-Aktion ab und was kostet sie?

Die Aktion wird immer individuell geplant: Für wen, wo, wie lange und wer liest was - das hängt von den Rahmenbedingungen und dem Publikum ab.  Darauf basierend bereiten wir unsere Aktion vor. Wir suchen die passende Literatur aus, nehmen aber auch gerne Vorschläge und Wünsche an. 

I.d.R. lesen wir vor Ort.

Schön ist es, wenn wir nach der Lesung noch mit unseren Zuhörern in Kontakt kommen und uns austauschen können. 

Bei Lesungen für Kinder ist wichtig, dass offizielle Betreuer dabei sind, die die Aufsichtspflicht für die Kinder haben. Bspw. im Kindergarten, Krankenhaus oder Hort die Erzieher/innen.

Wir sind der Gemeinnützigkeit verschrieben und darum sind unsere Vorlesungen prinzipiell kostenlos. Es kann jedoch vorkommen, dass wir um einen Ausgleich von entstandenem Aufwand, wie z.B. Fahrtkosten, bitten.

Um eine Lesung mit uns zu organisieren, genügt eine kurze Anfrage über unser Kontaktformular.

Wie kann ich spenden?

Spenden sind natürlich sehr willkommen! Wir sind ja noch ganz jung und bauen nach und nach unsere Vereinsaktivitäten aus. Die Bankverbindung für Geldspenden lautet:

VR Bank Ismaning Hallbergmoos Neufahrn eG

Kontonummer 26 8 46 16

BLZ 700 934 00

DE 11 7009 3400 0002 6846 16

Oder nutze den Spendenbutton auf dieser Seite.

Spendenquittungen stellen wir gern auf Anfrage und ab einer Höhe von 100,- € aus.

Sachspenden nehmen wir nach persönlicher Sichtung gern entgegen. Auf dieser Seite oder unsere Social Media Kanäle rufen wir gezielt zu Spenden auf, wenn Einrichtungen an uns herantreten.

Wie kann ich Sponsor werden und was sind meine Vorteile?

Sponsoren sind für uns sehr wichtig, da sie uns helfen, für gemeinnützige Zwecke kosten-neutral unterwegs zu sein. Hier kann ein individuelles Sponsoren-Paket ausgehandelt werden.

Eine bestimmte Anzahl von Lesungen, die der Sponsor für sich beanspruchen kann, sind selbstverständlich in dem Sponsorenpaket enthalten.

Im Gegenzug erfolgt unsererseits u.a. die Platzierung des Sponsoren-Logos auf den Online-Präsenzen sowie Printmedien und - soweit möglich - auf unseren Lesungen.

Das Sponsorenpaket wird individuell ausgehandelt und beschlossen.

Was ist ein Sprechertraining und wie läuft es ab?

Für aktive Mitglieder gibt es die Möglichkeit, im Rahmen eines

Workshops an einem Sprechertraining oder auch einem Intensiv-Coaching teilzunehmen.

Unser 1. Vorsitzender Mike Petschel bildet als Dozent Sprecher- und

Moderatoren aus und ist professioneller Coach. Auch hier können gegebenenfalls individuelle Pakete zusammengestellt werden.

Please reload

 

Wir freuen uns über jede Unterstützung. Angefangen bei der einfachen Mitgliedschaft, über die aktive Teilnahme bis hin zur Vermittlung von Veranstaltungen oder als Sponsor.

CONTACT >

Email: info@LeseLounge-eV.de

© 2018 by LeseLounge

SATZUNG            IMPRESSUM             DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Unser Online-Newsletter informiert Dich über aktuelle Themen unseres Vereins, insbesondere über vergangene und anstehende Treffen, Veranstaltungen, Lesungen und Teilnahmen an Events sowie Informationen über unsere Vereinsarbeit und unsere Partner. Regelmäßig, aber nicht übermäßig, bekommst Du bequem Informationen und Neuigkeiten zu uns, unseren Veranstaltungen und Partnern zugeschickt. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Ihrer Anmeldung, den Versand über WIX, statistische Auswertung sowie Ihre Abbestellmöglichkeiten erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung.