DAS SIND DIE REGELN

  • Es darf nur aus veröffentlichten Werken vorgelesen werden

  • Jedes ausgewählte Werk muss vollständig gelesen, kann jedoch weitergegeben werden

  • Die Lesung muss kontinuierlich erfolgen. Ausnahme: Pausen zwischen den gelesenen Abschnitten und bei der Weitergabe an nächsten Vorleser. Diese Pausen dürfen nicht länger als 30 Sekunden dauern.

  • Jede gelesene Passage muss mindestens zwei Minuten dauern (Open End).

  • Jeder Vorleser muss mindestens zwei Minuten lang lesen (Open End).

  • Jeder Vorleser darf nur einmal vorlesen (sonst Abbruch).

  • Namen & Lesezeit der Vorleser müssen in einem Logbuch festgehalten werden.

  • Innerhalb von vier Stunden darf nichts wiederholt werden. Eine Liste aller gelesenen Werke und ihrer Zeiten muss geführt werden.

  • Es darf immer nur ein Vorleser gleichzeitig vorlesen.

  • Wenn ein Vorleser aufgehört hat zu lesen und der nächste nicht in der Lage ist, seinen Platz einzunehmen, ist der Versuch beendet.

  • Obwohl der Rekord für die Dauer des Versuchs gilt, muss auch die Gesamtzahl der Teilnehmer erfasst werden.