Der bundesweite Vorlesetag 2020

eine Reise durch "Europa und die Welt" am 20. November 2020

Der Bundesweite Vorlesetag ist seit 2004 Deutschlands größtes Vorlesefest und eine gemeinsame Initiative von DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung. Jedes Jahr am dritten Freitag im November setzt der Aktionstag ein öffentliches Zeichen für die Bedeutung des Vorlesens und begeistert Kinder und Erwachsene für Geschichten.
Am 20. November 2020 findet der Bundesweite Vorlesetag bereits zum 17. Mal statt - in diesem Jahr unter dem Motto "EUROPA UND DIE WELT" – denn Vorlesen verbindet.
In Kooperation mit unseren Partnern MÜNCHNER STADTBIBLIOTHEK und der MÜNCHNER BÜCHERSCHAU haben wir uns für dieses Jahr aufgrund der außergewöhnlichen Situation etwas Besonderes ausgedacht.
Gemeinsam mit 30 Vorlesern und 35 Geschichten begeben wir uns an diesem Tag 15 Stunden auf eine wundervolle Reise durch Länder und abenteuerliche Geschichten!
 
Besucht uns in unserem Wohnzimmer und begleitet uns, denn Vorlesen heißt, gemeinsam Neues entdecken und lernen, uns einander zu verstehen.
vorlesetag_logo_2x.png
iconfinder_16_939743.png
YouTube-128.png
Facebook-256.png
Bildschirmfoto 2020-05-14 um 18.18.54.pn

Unser Online-Newsletter informiert Dich über aktuelle Themen unseres Vereins, insbesondere über vergangene und anstehende Treffen, Veranstaltungen, Lesungen und Teilnahmen an Events sowie Informationen über unsere Vereinsarbeit und unsere Partner. Regelmäßig, aber nicht übermäßig, bekommst Du bequem Informationen und Neuigkeiten zu uns, unseren Veranstaltungen und Partnern zugeschickt. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Ihrer Anmeldung, den Versand über WIX, statistische Auswertung sowie Ihre Abbestellmöglichkeiten erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung.

SATZUNG            IMPRESSUM             DATENSCHUTZERKLÄRUNG

© 2018 by LeseLounge